Renovierung – aus alt mach neu

Ist Ihr Bad in die Jahre gekommen oder wird es einfach Zeit für eine optische Veränderung? Oder entspricht Ihr Bad einfach nicht mehr Ihren persönlichen Vorstellungen, Wünschen und Bedürfnissen?

Wir von Kollar haben uns auf die Renovierung von Bädern spezialisiert, da wir davon überzeugt sind, dass ein neues Bad einen wesentlichen Beitrag zu mehr Lebensfreude und Wohlbefinden leisten kann.

Kleine Bäder mit großer Wirkung

Laut Branchendaten sind rund 60% aller bestehenden Badezimmer in Österreich zwischen 4 und 10m² groß.
Aus diesem Grund orientieren wir uns an den realen Bedürfnissen und Kapazitäten unserer Kunden und setzten mit ausgeklügelten Badezimmerlösungen wie

  • praktischen Stauraummöglichkeiten
  • platzsparenden, passgenauen Badmöbeln
  • großen Fliesenformaten
  • und harmonischen Farben und heller Beleuchtung

neue Maßstäbe, um kleine Bäder groß wirken zu lassen.
Unsere Experten können sowohl aus kleinen, als auch aus besonders herausfordernden Grundrissen die optimale Badeinrichtung gestalten. Ein komfortables Badezimmer ist keine Frage der Größe, denn durch ausgeklügelte Produkte ist es möglich, alle Möbel auch auf kleinster Fläche unterzubringen.

Schnelle und saubere Sanierung

Eine Teilsanierung muss auch gar nicht zeitaufwändig und schmutzig sein. Dank unserer, auf Sauberkeit geschulten, Mitarbeiter sowie, mit Hilfe von speziellen Geräten, sorgen wir für eine staubgeschützte Sanierung und arbeiten schnell und unkompliziert. Bei unseren Badsanierungen bleibt das restliche Haus von Schmutz verschont!
Altmaterial und alte Sanitäreinrichtungen werden von uns fachgerecht demontiert und entsorgt.

Erste Schritte zum neuen Wohlfühlbad:

Bei einer Renovierung ist die Geburtsstunde des neuen Bades beim Kunden Zuhause! Erst ab einer Besichtigung des Ist-Zustandes sind notwendige Informationen zum bestehenden Kundenbad ausreichend bekannt, um eine umfassende Beratung machen zu können.
Es geht darum, Gegebenheiten kennen zu lernen und das Bad abzumessen, um anschließend besser und bedarfsgerechter auf Kundenwünsche und Fragen einzugehen.
Erst wenn grundsätzliche Möglichkeiten und Voraussetzungen klar sind, kann die Produktberatung und Auswahl beginnen.
Als nächster Schritt folgt die Planung im Detail, um beim nächsten Termin einzelne Produkte, Farben, Materialien usw. auszuwählen.