News - Projekt der Saison

Frühlingsprojekt 2019

Ein Industriebau der Zukunft
Variotherm GmbH, Leobersdorf

Unser langjähriger Partner für Heiz- und Kühlsysteme zeigt mit dem firmeneigenen Um- und Zubau vor, wie das bauen der Zukunft bereits jetzt realisiert werden kann.

Variotherm ist es gelungen, den ökologischen Rucksack mittels

  • regenerativer Baustoffe,
  • regionaler Firmen
  • sorgfältiger Planung
  • zukunftsfähiger Energieversorgung
  • sowie prototypischem Energieoptimierungskonzept

möglichst klein zu halten und gleichzeitig einen Komfort und ein gesundes Raumklima zu gewährleisten, welches beispiellos und nachahmenswert sind.

Naturmaterialien und Energieeffizienz ziehen sich als roter Faden durch alle Bereiche des Bauprojekts.

Entstanden sind auf 650m² neue Büroräume, Beratungs- und Schulungszentren, ein Bereich für Forschung und Entwicklung und das Vario-Cafe. Herzstück des Zubaus ist eine zum Heizen und Kühlen aktivierte Lehmwand, die über zwei Geschoße gezogen wurde.

Selbstverständlich wurden sämtliche Systeme zum Heizen und Kühlen, die Variotherm anbietet, zu Präsentationszwecken verbaut und können nun auch besichtigt werden.

Haustechnik von Kollar GmbH:
  • 638m² Modulplatten für Boden, Wand und Decke zum Heizen und Kühlen
  • inkl. Akustik-Decken aus eigener Produktion
  • Einbindung bestehender Solaranlage
  • Sole-Wärmepumpe zum Heizen und Kühlen
  • Hybridverteiler – Heizen und Kühlen gleichzeitig
  • Lüftungswärmetauscher
  • 760m² für Photovoltaik Module (450 Module, bis zu 124kWp Leistung) (nicht von Kollar)
  • Lüftung (nicht von Kollar)
  • Sanitär Nasszellen

Es ist immer wieder schön, mit Gleichgesinnten wie Variotherm solch kreative Baustellen zu verwirklichen. Uns verbindet nicht nur eine 20 Jahre lange Zusammenarbeit, sondern auch der hohe Qualitätsanspruch bei der Umsetzung der Projekte. Schön, Partner wie Variotherm zu haben.

   
       
Presseberichte: